SIG Sales Force Outsourcing

Das Auftreten und die Platzierung eines Produktes am Point of Sale ist in der Regel entscheidend für den dauerhaften Verkaufserfolg – dies gilt insbesondere für Markenartikel. Da sich das Verhalten potentieller Käufer sowie die branchenspezifischen Rahmenbedingungen ständig weiterentwickeln, ist eine maximal anpassungsfähige Vertriebsstrategie entscheidend für eine wirkungsvolle Performance am Point of Sale. Mittels professionellem Sales Force Outsourcing werden sämtliche Vertriebsdienstleistungen von erfahrenen Sales Partnern übernommen und damit die flexible Produktbetreuung und aufmerksamkeitsstarke Vermarktung am Verkaufsort sichergestellt.
Abhängig von der Produktspezifikation und Komplexität der Vertriebsstrategie steigen auch die Anforderungen an die Vertriebsmitarbeiter am Point of Sale: Im Zuge des Sales Force Outsourcing stellen die vertriebsseitigen Aktivitäten unserer Sales Force Mitarbeiter einen wesentlichen Bestandteil einer effizienten und leistungsstarken Vertriebsstrategie dar. Ihre Aufgabe ist es, die Marktsituation vor Ort und die Positionierung der eigenen Produkte im Vergleich zur Konkurrenz zu beobachten und diese Informationen zeitnah an das Vertriebsmanagement zurückzumelden. Zur Vereinfachung und digitalen Kanalisierung dieses Prozesses, haben wir für unsere Kunden die SALES 360™ Systemlösung entwickelt: eine webbasierte Applikation, über die in Echtzeit auf eine zentrale, digitale Prozess- und Kommunikationsplattform zugegriffen werden kann und die lückenlos alle relevanten Daten und Teilprozesse abbildet.
Andreas Henrich (Diplom-Kaufmann)

Ihr Ansprechpartner für Sales Force Outsourcing

Andreas Henrich (Diplom-Kaufmann)
Geschäftsführung der SIG Sales GmbH & Co. KG seit 2006
Langjährige Erfahrung in Marketing, Vertrieb und Change Management bei führenden FMCG-Markenartiklern (Henkel, Gillette). Ihr Ansprechpartner für kreative Lösungen rund um den Point of Service.

Telefon: 07243-562 601
Email: andreas.henrich@sigeurope.com

Über das Leistungsangebot einer klassischen Sales Force Agentur hinaus, versetzen wir Unternehmen mit unserem Sales Force Teams zuverlässig in die Lage, maximal flexibel auf die Marktbedürfnisse und aktuelle Entwicklungen am POS zu reagieren. Unsere Sales Force Mitarbeiter werden regelmäßig geschult und weitergebildet, vor allem hinsichtlich des Ausbaus ihrer Vertriebserfahrung und eines professionellen Auftritts als Markenbotschafter. Mit Hilfe unser SALES 360™ Systemlösung und der damit einhergehenden Digitalisierung sämtlicher Geschäftsprozesse entlang der Supply Chain schließen wir im Rahmen unserer Sales Force Outsourcing Strategie ad hoc vorhandene Lücken in den Regalen und verbessern nachhaltig die Präsenz Ihrer Produkte am Point of Sale.
SIG Sales bietet Ihnen mit unterschiedlichen Sales Force Outsourcing Konzepten maßgeschneiderte Lösungen für das individuelle Anforderungsprofil Ihres Unternehmens. Dabei stehen Ihnen grundsätzlich drei unterschiedliche Sales Force Outsourcing Modelle zur Verfügung: Die Sales Force syndicated agiert nach dem „One Team one Store“-Ansatz – eine Gruppe von Auftraggebern wird gemeinsam betreut mit dem Ziel, Synergien zu schaffen und die vertrieblichen Aktivitäten vor Ort besonders effizient zu gestalten. Bei der Sales Force dedicated-Variante treten die Vertriebsmitarbeiter alleinig im Namen Ihrer Marke auf – anders als bei einer klassischen Sales Force Agentur ermöglichen wir so zuverlässig maximale Markenloyalität und agieren flexibel und professionell als Markenbotschafter vor Ort. Sales Force tactical ist die dritte Möglichkeit: Hier stellen wir Ihnen passende Vertriebsstrukturen und Sales Force Mitarbeiter für zeitlich und regional begrenzte Einsätze bereit. Dabei wird im Vorfeld auf der Basis Ihres gewünschten Einflussbereichs am Point of Sale zielgerichtet das geforderte Skill Level der Sales Force Mitarbeiter festgelegt.