Key Visual SIG Sales Austria GmbH

SIG Sales Visual Merchandising

Scroll
SIG Sales Visual Merchandising

In Zeiten der allseitigen Reizüberflutung ist Aufmerksamkeit zu einer der wichtigsten Währungen avanciert. Dies nicht nur im medialen Bereich, sondern auch direkt am Point of Sale. Hier gilt es nun umso mehr, das Interesse der Zielgruppe zu wecken, sie mit einer ansprechenden Markenbotschaft und Warenpräsentation abzuholen und schließlich zur Kaufhandlung zu führen. Dementsprechend rückt die optimierte Nutzung der verfügbaren Handels- und Werbeflächen am Verkaufspunkt vermehrt in den Vordergrund. In diesem Zusammenhang hat sich das Visual Merchandising – auch optische Verkaufsförderung genannt – als performant effektive Lösung etabliert. Die Disziplin verknüpft moderne Erkenntnisse der Verbraucherpsychologie mit absatzsteigernden Solutions am POS: Eine stimmige Synergie, die in einem zielführenden Einkaufserlebnis aufgeht.

Visual Merchandising Agenturen und Anbieter ganzheitlicher Vertriebs- und Marketinglösungen wie SIG Sales unterstützen Handelsmarken ebenso wie Retailer dabei, das Umsatzpotenzial am POS bestmöglich zu ergreifen. Während sich die operativen Maßnahmen von Anforderung zu Anforderung unterscheiden, liegt die grundlegende Priorität darin, die angebotenen Produkte in den Mittelpunkt des Käuferinteresses zu rücken. Auf Basis eines integrierten Konzeptes entwickelt die Visual Merchandising Agentur eine individuelle Strategie, welche die Gegebenheiten an jedem relevanten Verkaufsort berücksichtigt, diese in Einklang mit den Kundenvorgaben sowie den gesteckten Zielen bringt, um schließlich erfolgsorientierte Maßnahmen abzuleiten. Vom Schaufenster über die Verkaufsflächen und Produktregale bis hin zum Kassenbereich eröffnet sich eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Customer Journey am POS durch optische Anreize zu steuern.

Leistungen einer Visual Merchandising Agentur neu gedacht


Für Markenartikelunternehmen, die mit zahlreichen Retailern zusammenarbeiten und eine flächendeckend einheitliche Umsetzung im Verbreitungsgebiet erzielen wollen, ist die Kooperation mit einem erfahrenen Partner maßgebend. Sowohl was die Konzeption und Strategie, aber auch die ideale Produktplatzierung, Inszenierung der Markenwelt und nachhaltige Steigerung des ROI betrifft. SIG Sales greift die Leistungen einer Visual Merchandising Agentur auf und ergänzt sie um digital vernetzte POS-Lösungen, welche physische Handlungsspielräume mit Omnichannel-Services nahtlos Hand in Hand gehen lassen. In mehr als 7.000 Verkaufspunkten stehen wir täglich dafür ein, das Optimum für unsere Kunden im Visual Merchandising zu erreichen. KPI-orientiert, individuell und flexibel. Dank unseres breit gefächerten Netzwerks ist es uns möglich, zu jeder Zeit und an jedem Ort für Sie aktiv zu werden.

Ob Produktpräsentation, Regaloptimierung, Schaufensterdekoration, Folienanbringung, Distributionsausbau oder die Realisierung ausgeklügelter Themenwelten – sämtliche Aktivitäten beruhen auf einer eingehenden Analyse. Auf dieser Grundlage leiten wir in enger Zusammenarbeit den perfekten Markenauftritt am POS in die Wege, während über 6.000 qualifizierte Mitarbeiter für die passgenaue Verwirklichung der Maßnahmen sorgen. Unabhängig davon, ob eine dauerhafte oder aktionsgetriebene Implementation angestrebt wird, verknüpfen wir die Services mit Echtzeitdaten und digitalisierten Systemlösungen, um Ihnen als Kunden stets informative Insights zu bieten. Mit SIG Sales an Ihrer Seite können Sie sich auf durchdachte Leistungen am POS verlassen, die weit über die Möglichkeiten einer klassischen Visual Merchandising Agentur hinausgehen. Lassen Sie sich gerne von unserem Team zu einem individuellen Konzept beraten, das sowohl Ihren als auch den Umsatz Ihrer Handelspartner fortwährend steigert.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für Visual Merchandising

Andreas Henrich (Diplom-Kaufmann)
Geschäftsführung der SIG Sales GmbH & Co. KG seit 2006
Langjährige Erfahrung in Marketing, Vertrieb und Change Management bei führenden FMCG-Markenartiklern (Henkel, Gillette). Ihr Ansprechpartner für kreative Lösungen rund um den Point of Service.

Andreas HeinrichAndreas Heinrich